Nutzungsbedingungen

Nutzungsbedingungen herunterladen English Version

Die Wooga GmbH, Saarbruecker Strasse 38, 10405 Berlin, Deutschland („Wooga“ oder „wir“), entwickelt und veröffentlicht Spiele und Spiele-Apps, die wir über App Stores wie den iTunes App Store, Google Play und den Amazon App Store und andere Plattformen wie Facebook zur Verfügung stellen (unsere „Spiele“).

Mit der Annahme dieser Nutzungsbedingungen kommt ein rechtlich bindender Vertrag zwischen dir (auch „Nutzer“) und Wooga zustande („Nutzungsvertrag“). Jedes Mal, wenn du eines unserer Spiele auf dein Endgerät herunterlädst oder deinem Facebook-Profil als App hinzufügst, wird ein jeweils neuer Nutzungsvertrag geschlossen, dessen Regelungen für deine Nutzung des jeweils betreffenden Spiels gelten.

  1. Über diese Nutzungsbedingungen

    1.1 Wenn du eines unserer Spiele herunterlädst oder deinem Facebook-Profil als App hinzufügst, nimmst du diese Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie an. Deine Beziehung mit Wooga unterliegt ausschließlich diesen Nutzungsbedingungen und unserer Datenschutzrichtlinie. Diese Nutzungsbedingungen und unsere Datenschutzrichtlinie stehen auf unserer Webseite zum Download zur Verfügung.

    1.2 Die App Stores und Plattformen haben möglicherweise ihre eigenen Geschäftsbedingungen, die für deine Nutzungsbeziehung mit dem jeweiligen App Store oder der jeweiligen Plattform gelten.

    1.3 Du bestätigst, mindestens 14 Jahre alt zu sein. Falls du noch nicht 18 Jahre alt bist, darfst du unsere Spiele nur herunterladen oder deinem Facebook-Profil als App hinzufügen und auf deinem Endgerät oder Facebook spielen, wenn deine Eltern oder eine erziehungsberechtigte Person diese Nutzungsbedingungen gelesen und dir den Download oder das Hinzufügen als App zu deinem Facebook-Profil und das Spielen gemäß diesen Nutzungsbedingungen erlaubt haben/hat. Wooga kann einen geeigneten Nachweis deiner Identität und deines Alters und Erlaubnis deiner Eltern oder Erziehungsberechtigten verlangen.

    1.4 Du sicherst zu, dass du auf unsere Spiele als Privatperson zugreifst. Eine kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt.

  2. Über unsere Spiele

    2.1 Du kannst unsere Spiele nach dem Download auf dein Endgerät oder nachdem du sie deinem Facebook-Profil als App hinzugefügt hast spielen. Informationen über den Spielablauf, -features und –funktionen findest du in den Spielebeschreibungen in den App Stores und Plattformen, im Support-Bereich in unseren Spielen und auf der Wooga Webseite.

    2.2 Du kannst unsere Spiele grundsätzlich kostenfrei spielen, aber auch virtuelle Güter (z.B. virtuelle Münzen, Geld, Gold, Edelsteine und Diamanten, Punkte, WooGoo) in unseren Spielen für echtes Geld erwerben, um den Spielablauf und deinen Fortschritt im Spiel zu beschleunigen (“Virtuelle Güter“). Die für Virtuelle Güter angegebenen Preise sind einschließlich anwendbarer Mehrwertsteuer. Zahlungsmöglichkeiten hängen davon ab, in welchem App Store oder auf welcher Plattform du Virtuelle Güter erwirbst. Unbeschadet Ziff. 3 können Virtuelle Güter nicht in echtes Geld umgetauscht oder rückerstattet werden. Du erkennst an, dass dir Virtuelle Güter nicht gehören können, sondern dir jeweils ein eingeschränktes Nutzungsrecht zur Nutzung der Virtuellen Güter im Rahmen des spezifischen Spielablaufs eingeräumt wird.

    2.3 Du bist dir darüber im Klaren, dass für den Download oder das Hinzufügen unserer Spiele als App auf deinem Facebook-Profil sowie das Spielen eine Verbindung zum Internet erforderlich ist, für die du selbst verantwortlich bist. Dein Internetanbieter kann dir für den Zugriff auf das Internet Kosten berechnen.

    2.4 Wir arbeiten ständig daran, unsere Spiele zu verbessern und fügen neue Funktionen und Inhalte hinzu oder entfernen bestehende, werden dabei jedoch stets die Nutzerinteressen berücksichtigen und abwägen und nie wesentliche Eigenschaften eines Spiels oder seines Spielablaufs verändern. Wooga ist nicht verpflichtet, Support oder Updates für nicht-aktuelle Spielversionen zur Verfügung zu stellen.

    2.5 Wooga kann Spiele automatisch aus Gründen der Stabilität und Kompatibilität aktualisieren, auch direkt auf dem Endgerät der Nutzers, wenn die betreffende Einstellung auf dem Endgerät des Nutzers aktiviert ist, insbesondere zur Sicherung der Stabilität der System, jedoch nur unter Berücksichtigung der Nutzerinteressen.

    2.6 Wartungsarbeiten können die Verfügbarkeit unserer Spiele beeinträchtigen und werden von uns unter Berücksichtigung der Nutzerinteressen durchgeführt. Ausfälle können auch durch technische Probleme außerhalb Woogas Kontrolle herbeigeführt werden.

  3. Informationen zur Ausübung des Widerrufsrechts

    WIDERRUFSBELEHRUNG

    3.1 Widerrufsrecht

    Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Nutzungsvertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsschlusses.

    Um dein Widerrufsrecht auszuüben, musst du uns (Wooga GmbH, Saarbrücker Str. 38, 10405 Berlin, Deutschland, Telefon: 030 5210 705 93, Fax: 030 8964 9064, support@wooga.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über deinen Entschluss, diesen Nutzungsvertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

    Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest.

    3.2 Folgen des Widerrufs

    Wenn du diesen Nutzungsvertrag widerrufst, haben wir dir alle Zahlungen, die wir von dir erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass du eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt hast) unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über deinen Widerruf dieses Nutzungsvertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das du bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast, es sei denn, mit dir wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

    3.3 Besondere Hinweise

    Das Widerrufsrecht erlischt bei einem Vertrag zur Erbringung von Dienstleistungen, wenn der Unternehmer die Dienstleistung vollständig erbracht hat und mit der Ausführung der Dienstleistung erst begonnen hat, nachdem der Verbraucher dazu seine ausdrückliche Zustimmung gegeben hat und gleichzeitig seine Kenntnis davon bestätigt hat, dass er sein Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch den Unternehmer verliert.

    ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

  4. Geistiges Eigentum und Lizenzumfang

    4.1 Alle Rechte, Ansprüche und Interessen in und an den Spielen einschließlich ihrer Inhalte (mit Ausnahme von durch Nutzer geschaffenen Inhalten), Software, Programmcode, Grafiken, Texte, Spieletitel und Marken gehören Wooga oder stehen Wooga aufgrund von Nutzungsrechten zu.

    4.2 Du kannst unsere Spiele nur für deine persönliche Nutzung herunterladen oder deinem Facebook-Profil als App hinzufügen und auf sie zugreifen. Wooga räumt dir eine nicht-ausschließliche, nicht-übertragbare, nicht-unterlizenzierbare, widerrufliche beschränkte Lizenz ein, unsere Spiele auf dein Endgerät herunterzuladen oder deinem Facebook-Profil als App hinzuzufügen und zu spielen, sofern du dich an diese Nutzungsbedingungen hältst.

    4.3 Du erkennst an, dass du mit dem Erwerb von Virtuellen Gütern kein Eigentum an den Virtuellen Gütern erlangst, sondern tatsächlich ein eingeschränktes Nutzungsrecht zur Nutzung eines Virtuellen Gutes als Feature in dem Spiel, in welchem du das Virtuelle Gut erworben hast. Da Virtuelle Güter keine Gegenstände sind, die jemandem gehören können, sind sie nicht übertragbar, weder von einem in ein anderes Spiel noch von deinem in einen anderen Nutzeraccount oder umgekehrt. Das dir eingeräumte Nutzungsrecht endet mit dem Verbrauch des Virtuellen Gutes oder dem Ende dieses Nutzungsvertrages.

  5. Nutzerverhalten

    5.1 Du darfst unsere Spiele nur im Einklang mit diesen Nutzungsbedingungen, ggf. anwendbarer Geschäftsbedingungen der App Stores und Plattformen und geltendem Recht für deine persönliche Nutzung herunterladen oder deinem Facebook-Profil als App hinzufügen und spielen.

    5.2 Unsere Spiele und Virtuelle Güter dürfen nur auf den App Stores und Plattformen heruntergeladen und bezogen werden, über die wir sie zur Verfügung stellen. Unsere Spiele dürfen auch nur auf den jeweils von uns vorgesehenen Endgeräten und Plattformen gespielt werden.

    5.3 Eingriffe in unsere Spiele oder den Spielablauf in unseren Spielen sind verboten und zwar unabhängig davon, ob dies mit einer Manipulation der Software, des Backends oder der Netzwerke einhergeht. Insbesondere ist es nicht erlaubt:

    • Hacks, Cheats, Exploits oder andere unzulässige Anwendungen, Hilfsmittel oder Befehle zu erstellen, anzubieten oder zu verwenden, die auf von Wooga nicht vorgesehene Weise das Spiel oder den Spielablauf ändern oder technische Schutzvorkehrungen umgehen;
    • unsere Spiele zu dekompilieren, zu disassemblieren oder rückzuentwickeln;
    • Schadsoftware (z.B. Viren, Würmer, trojanische Pferde, Hoaxes, Dialer) herzustellen, anzubieten oder zu verwenden;
    • unsere Spiele oder Virtuelle Güter auf anderen als von uns autorisierten Wegen anzubieten, zur Verfügung zu stellen oder zu beziehen;
    • Wooga, unsere Spiele oder andere Services oder Nutzer auszuspionieren oder unbefugt Daten zu sammeln;
    • einen Nutzeraccount zu verkaufen oder zu übertragen.

    5.4 Sollten wir Informationen oder Daten von dir benötigen, wirst du uns richtige und vollständige Informationen und Daten mitteilen und sie stets auf dem aktuellen Stand halten.

  6. Von Nutzern gepostete Nachrichten und Inhalte

    6.1 Unsere Spiele ermöglichen dir teilweise, mit anderen Nutzern zu kommunizieren und Inhalte zu posten (z.B. Texte, Bilder). Wenn du in unseren Spielen mit anderen Nutzern interagierst oder Inhalte postest, darfst du nicht:

    • Nachrichten oder Inhalte posten oder verwenden, die gegen anwendbares Recht verstoßen, einschließlich Rechte Dritter wie beispielsweise Rechte an Geistigem Eigentum, Geheimhaltungsrechte oder Datenschutzrecht;
    • beleidigende, unethische, rassistische, obszöne, pornografische, diskriminierende, jugendgefährdende, gewaltverherrlichende oder sonst zu beanstandende Nachrichten oder Inhalte posten oder verwenden;
    • andere, auch nicht andere Nutzer oder Wooga, seine Mitarbeiter oder Partner, beleidigen, bedrohen, provozieren oder belästigen, etwa durch Beleidigungen, Stalking oder Spamming;
    • Nachrichten oder Inhalte für kommerzielle Zwecke posten oder verwenden;
    • andere Inhalte außerhalb unserer Spiele, die gegen diese Ziff. 6.1 verstoßen, verlinken oder empfehlen.

    6.2 Da Wooga insofern nur die technischen Möglichkeiten für das Posten von Nachrichten oder Inhalten zur Verfügung stellt, ist Wooga weder verpflichtet noch in der Lage, von dir oder anderen Nutzer gepostete Nachrichten oder Inhalte zu überwachen, und übernimmt keine Haftung hierfür. Jeder Nutzer bleibt allein verantwortlich für die von ihm oder ihr geposteten Nachrichten und Inhalte, daher bist du für die von dir gepostete Nachrichten und Inhalte verantwortlich. Du bist verpflichtet, Wooga von allen Ansprüchen freizustellen, die gegen Wooga wegen deines Verstoßes gegen Ziff. 6.1 geltend gemacht werden, es sei denn du hast diesen Verstoß nicht verschuldet.

    6.3 Wooga behält sich vor, Nachrichten und Inhalte zu löschen, wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass sie die Rechte Dritter oder sonst anwendbares Recht verletzen oder gegen Ziff. 6.1 verstoßen. Wenn du glaubst, dass eine Nachricht oder Inhalte deine Rechte verletzen oder gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen, kannst du uns dies an support@wooga.com mitteilen.

    6.4 Indem du Nachrichten und Inhalte postest, räumst du Wooga ein dauerhaftes Nutzungsrecht zur Verwendung deiner Nachrichten und Inhalte für die Anzeige in unseren Spielen und die Veröffentlichung in allen Medien und zur Bearbeitung deiner Nachrichten und Inhalte für diese Zwecke ein. Du kannst diese Rechteinräumung durch eine Nachricht mit angemessener Vorlaufzeit an support@wooga.com widerrufen.

  7. Haftung und Haftungsbeschränkung

    7.1 Keine Regelung in diesen Nutzungsbedingungen beschränkt Woogas Haftung entgegen anwendbarem Recht. Wooga haftet unbeschränkt insbesondere:

    • für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung von Wooga oder einem von Woogas gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruht;
    • für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen oder vorsätzlichen Pflichtverletzung oder Arglist von Wooga oder einem von Woogas gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen beruht;
    • wenn Wooga ausdrücklich eine Beschaffenheitsgarantie übernommen hat;
    • wenn Wooga nach dem Produkthaftungsgesetz verantwortlich ist.

    7.2 Unbeschadet Ziff. 7.1 und nur insofern anwendbares Recht dies erlaubt, haftet Wooga im Falle einer leicht fahrlässigen Pflichtverletzung von Wooga oder einem von Woogas gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen nur bei Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (d.h. einer Pflicht, die zur Erreichung des Vertragszwecks erforderlich ist und auf deren Erfüllung der Nutzer regelmäßig vertrauen kann). In diesem Fall ist Woogas Haftung beschränkt auf den üblicherweise vorhersehbaren Schaden. Darüber hinaus ist eine Haftung Woogas ausgeschlossen.

  8. Vertragslaufzeit und Kündigung

    8.1 Dieser Nutzungsvertrag läuft auf unbestimmte Zeit.

    8.2 Jede Partei kann diesen Nutzungsvertrag jederzeit unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von 14 Tagen schriftlich oder auf elektronischem Weg (z.B. per E-Mail) kündigen. Du kannst den Nutzungsvertrag auch mit sofortiger Wirkung durch Löschen des Spiels von deinem Endgerät oder Entfernung von deinem Facebook-Profil kündigen.

    8.3 Wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass du einen schwerwiegenden Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen begangen hast, können wir deinen Zugriff auf unser Spiel sperren und/oder diesen Nutzungsvertrag kündigen. Ein Verstoß gegen Ziff. 5 oder 6 gilt regelmäßig als schwerwiegender Verstoß.

    8.4 Beide Parteien können den Nutzungsvertrag aus wichtigem Grund kündigen. Ein wichtiger Grund besteht etwa bei einem schwerwiegenden Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen.

    8.5 Nach Beendigung des Nutzungsvertrages wirst du keinen Zugriff mehr auf das Spiel haben, das Gegenstand des Nutzungsvertrages war. Dein Spielfortschritt und andere dieses Spiel betreffende Daten werden gelöscht. Nur wenn Wooga das Spiel weiterhin anbietet, kannst du es wieder runterladen oder deinem Facebook –Profil als App hinzufügen, womit ein neuer Nutzungsvertrag geschlossen würde. Die Spieldaten können dann allerdings nicht wiederhergestellt werden.

  9. Schlussbestimmungen

    9.1 Wooga kann seine Rechte und Pflichten aus diesem Nutzungsvertrag ohne deine Zustimmung ganz oder teilweise an Dritte abtreten. Du darfst deine Rechte und Pflichten aus diesem Nutzungsvertrag nur mit unserer vorherigen schriftlichen Einwilligung abtreten.

    9.2 Wir behalten uns vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. In diesem Fall werden wir dich über Änderungen vier Wochen vor ihrem Inkrafttreten gesondert benachrichtigen, entweder durch einen ausdrücklichen Hinweis auf die Änderungen im Spiel oder in der Beschreibung eines Updates auf einer Plattform. Du kannst den Änderungen innerhalb von vier Wochen widersprechen. Wenn du der Änderung nicht in dieser Frist widersprichst, gilt dies als Zustimmung zu den Änderungen. Bei einem Widerspruch gegen die Änderungen, können wir den Nutzungsvertrag gemäß Ziff. 8 kündigen. Wir werden dich mir der Benachrichtigung über die Änderungen auch über die Widerspruchsfrist und die Folgen ihres Verstreichens ohne Widerspruch informieren.

    9.3 Dieser Nutzungsvertrag unterliegt deutschem Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollte dein gewöhnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt des Vertragsschlusses außerhalb von Deutschland liegen, bleiben die an deinem gewöhnlichen Aufenthaltsort geltenden zwingenden Vorschriften zur Rechtswahl unberührt und das danach anwendbare Recht gilt entsprechend.

    9.4 Sollte eine Bestimmung dieser Nutzungsbedingungen ungültig oder nicht durchsetzbar sein, bleibt die Gültigkeit und Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmunen unberührt.

    Berlin, April 2015

Nutzungsbedingungen herunterladen English Version